essentielle Aminosäuren

49,50 

Essentielle Aminosäuren  ist Ihre Mindset Aktie 2022

Fühlen Sie sich in bestimmten Situationen unwohl und wünschten sich mehr Selbstsicherheit. Treibt Ihnen der Gedanke an Ihre nächsten Herausforderungen im Alltag, Beruf und Sport Schweißperlen auf die Stirn. Essentielle Aminosäuren unterstützt Ihre mentalen Kräfte.

Inhaltsstoffe: Leucin (33%), Valin (15%), Lysin 15%), Phenylalanin (12%), Threonin (9%), Isoleucin (9% g), Histidin (6,95%), Methionin (0,033%) und Tryptophan (0,013%). 300mg/Kapsel,  100 Kapseln/VPE

Dosierung/ Einnahme
2 Kapsel morgens, 2 mittags und 2 abends vor 20 Uhr täglich mit etwas stillem Wasser, vor der Mahlzeit

Kategorie:

Essentielle Aminosäuren  ist Ihre Mindset Aktie 2022

Fühlen Sie sich in bestimmten Situationen unwohl und wünschten sich mehr Selbstsicherheit. Treibt Ihnen der Gedanke an Ihre nächsten Herausforderungen im Alltag, Beruf und Sport Schweißperlen auf die Stirn. Essentielle Aminosäuren unterstützt Ihre mentalen Kräfte.

Wie unterstützten essentielle Aminosäuren Ihre Gesundheit:
Leucin, Isoleucin, Valin
Funktion im Körper:
Energiequelle der Muskeln, Neurotransmitter-Metabolismus, Protein-Synthese
Ein Mangel von Leucin, Isoleucin, Valin kann den Zustand von folgenden Krankheitsbildern verschlechtern:
Lebererkrankungen, Schizophrenie, Nervenmuskulatur-Störungen, Leistungssport, Stress
Lysin
Funktion im Körper:
Anti-Viren-Wirkung, Aufrechterhaltung des Immunsystems, Carnitin-Synthese
Ein Mangel von Lysin kann den Zustand von folgenden Krankheitsbildern verschlechtern: Herpes und andere Virusinfektionen, Immunsystemstörungen, Carnitin-Metabolismus
Methionin
Funktion im Körper:
Protein- und Hormonsynthese bei wichtigen Verbindungen im Körper, ist besonders aktiv in der Leber sowie für eine optimale Gehirnfunktion sehr wichtig
Ein Mangel von Methionin kann den Zustand von folgenden Krankheitsbildern verschlechtern:
Allergien, Depressionen, Entgiftung, Harnwegsinfekte, Hepatitis, Parkinsonsche Krankheit
Threonin
Funktion im Körper:
Harnsäure-Metabolismus, kann den Blutharnsäurespiegel senken, Stärkung des Immunsystems und ist für die Reifung der weißen Blutkörperchen zuständig, Glycin ist ein wichtiger abschwächender Neurotransmitter im Gehirn und der Wirbelsäule, besitzt eine beruhigende Wirkung und kann eine hyperaktive Nervenaktivität dämpfen
Ein Mangel von Threonin, Glycin kann den Zustand von folgenden Krankheitsbildern verschlechtern: Gicht, Infektionen, Manie, Angstzustände, Störungen des Nervensystems
Tryptophan
Funktion im Körper:
Niacin-Synthese, Serotonin-Metabolismus, Zinkaufnahme
Ein Mangel von Tryptophan kann den Zustand von folgenden Krankheitsbildern verschlechtern:
Arthritis, Depressionen, Hoher Blutdruck, Schizophrenie, Schlafstörungen, Schmerzen, Appetitzügler, Zittern
Histidin
Funktion im Körper:
Hämoglobin-Synthese, Histamin-Synthese, unterstützt die Aktivität der weißen Blutkörperchen
Ein Mangel von Histidin kann den Zustand von folgenden Krankheitsbildern verschlechtern:
Anämie, Arthritis, Stress
Phenylalanin
Funktion im Körper: Im Körper wird Phenylalanin in Tyrosin umgewandelt, welches wiederum in Dopamin und Norepinephrin umgewandelt werden kann. Beide lösen ein Gefühl des Glücks und Wohlbefindens aus. Unterstützt den Körper bei der nachhaltigen Produktion von Endorphinen, wirkt ähnlich wie Morphin schmerzlindernd.
Ein Mangel von Phenylalanin kann den Zustand von folgenden Krankheitsbildern verschlechtern: Depression, Libido, Schmerzen und reduzierten Appetit.
Kann man essentielle Aminosäuren überdosieren oder gibt es Nebenwirkungen?
Essentielle Aminosäuren sollte nur nach Rücksprache mit dem Therapeuten (Arzt, Heilpraktiker) angewendet werden. Essentielle Aminosäuren zeigen in einer Tagesdosis von 100 Gramm bei gesunden Erwachsenen keine toxischen Wirkungen. Da keine ausreichend dokumentierte Erfahrungen vorliegen, sollte essentielle Aminosäuren in der Schwangerschaft und Stillzeit, sowie bei Kindern untern 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Therapeuten (Arzt, Heilpraktiker) angewendet werden.
Inhaltsstoffe: Leucin (33%), Valin (15%), Lysin 15%), Phenylalanin (12%), Threonin (9%), Isoleucin (9% g), Histidin (6,95%), Methionin (0,033%) und Tryptophan (0,013%). 300mg/Kapsel,  100 Kapseln/VPE
Produktinformation:
Der verwendete Rohstoff wird ausschließlich auf der Basis von Rohstoffen nichttierischer Herkunft durch chemische Synthese hergestellt und entspricht in der Qualität dem DAC 2006. Glutenfrei. Lactosefrei. Hefefrei.
Dosierung/ Einnahme
2 Kapsel morgens, 2 mittags und 2 abends vor 20 Uhr täglich mit etwas stillem Wasser, vor der Mahlzeit

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „essentielle Aminosäuren“