L-Tryptophan

36,50 

Inhalt: L- Tryptophan in Vegikapseln, 300 mg/Kapsel, 30 Kapseln, glutenfrei, lactosefrei, hefefrei

1 Kapsel morgens und 1 vor 20 Uhr täglich mit etwas stillem Wasser, vor der Mahlzeit einnehmen.
L-Tryptophan zeitisoliert von anderen Proteinen einnehmen.

20 vorrätig

Kategorie:

L-Tryptophan zählt zu den Aminosäuren, welche am seltensten in der Nahrung zu finden sind. Es erfüllt jedoch viele wichtige Funktionen im menschlichen Körper und seinem Stoffwechsel. L-Tryptophan hemmt Appetit und Angstzustände. Bei Mangel können sich schwere Angststörungen oder sogar Depressionen entwickeln, L-Tryptophan unterstützt die Niacin Synthese (Vitamin B3), steigert körperliche Leistungsfähigkeit und verbessert Trainingserfolge. Außerdem fördert L-Tryptophan den gesunden Schlaf, indem es den Serotoninspiegel tagsüber konstant hält, sodass beim Einschlafen und in der Nacht genügend Melatonin gebildet werden kann. Dieses Hormon beeinflusst den Tag-Nacht-Rhythmus wesentlich und ist unerlässlich für einen erholsamen Schlaf. Zudem kann L-Tryptophan für eine Therapie des Reizdarmsyndroms und Verbesserung von Steatohepatitis eingesetzt werden.

Kann man L-Tryptophan überdosieren oder gibt es Nebenwirkungen?

L-Tryptophan sollte nur nach Rücksprache mit dem Therapeuten (Arzt, Heilpraktiker) angewendet werden.L-Tryptophan zeigen in einer Tagesdosis von 2 Gramm bei gesunden Erwachsenen keine toxischen Wirkungen. Bei höheren Dosen können Kopfschmerzen und Übelkeit, Diarrhoe auftreten. Soll nicht zusammen mit MAO-Hemmern eingenommen werden. Da keine ausreichend dokumentierte Erfahrungen vorliegen, sollte L-Tryptophan in der Schwangerschaft und Stillzeit, sowie bei Kindern untern 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Therapeuten (Arzt, Heilpraktiker) angewendet werden.

Anwendung: 1 Kapsel morgens und 1 vor 20 Uhr täglich mit etwas stillem Wasser, vor der Mahlzeit einnehmen.
L-Tryptophan zeitisoliert von anderen Proteinen einnehmen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „L-Tryptophan“