OMEGA 3

47,90 

OMEGA 3 ist Ihre Mindset Aktie 2022

Fühlen Sie sich in bestimmten Situationen unwohl und wünschten sich mehr Selbstsicherheit. Treibt Ihnen der Gedanke an Ihre nächsten Herausforderungen im Alltag, Beruf und Sport Schweißperlen auf die Stirn. OMEGA 3 unterstützt Ihre mentalen Kräfte.

330 mg EPA (Eicosapentaensäure) und 220 mg DHA (Docosahexaensäure) in Vegikapseln (Bio-Fischöl)
Glutenfrei. Lactosefrei. Hefefrei
1000mg/Kapsel, 30 Kapseln/VPE

Kategorie:

OMEGA 3 ist Ihre Mindset Aktie 2022

Fühlen Sie sich in bestimmten Situationen unwohl und wünschten sich mehr Selbstsicherheit. Treibt Ihnen der Gedanke an Ihre nächsten Herausforderungen im Alltag, Beruf und Sport Schweißperlen auf die Stirn. OMEGA 3 unterstützt Ihre mentalen Kräfte.

EPA
Eicosapentaensäure (EPA) ist eine Omega-3-Fettsäure mit äußerst positiven Auswirkungen auf die Gesundheit. Durch die Harmonisierung des Blutfettgehalts und die Senkung des Blutdrucks schützt die fünfmal ungesättigte Fettsäure vor Arteriosklerose. EPA-Mangel entsteht bei Unter- und Fehlernährung, insbesondere, wenn zu wenig Seefisch verzehrt wird. Wer dazu unzureichende Mengen gesunder Pflanzenöle mit Alpha-Linolensäure aufnimmt, begünstigt die Unterversorgung mit EPA. Eine weitere Ursache ist eine entzündliche Darmerkrankung, die zu einer Malabsorption führt. Selbst wenn der Bedarf an Omega-3-Fettsäuren erhöht wird, kann eine normale Ernährung zu einem Mangel führen. Dies geschieht während der Schwangerschaft, bei schweren chronischen Krankheiten und akuten Infektionen sowie bei erheblichen körperlichen oder geistigen Belastungen sowie bei geschwächter Immunität, Blutgerinnung und Fruchtbarkeit. Darüber hinaus können Sehstörungen und psychische Erkrankungen wie Depressionen auftreten. Außerdem wird die Haut trocken und die Haare, Zehennägel und Zehennägel verschlechtern sich. Die in Phospholipiden gebundenen Fettsäuren bilden die Grundmatrix aller Membranen, die die Zelle als „Haut“ umgeben, und bilden auch die inneren Membranstrukturen. Dies schließt verschiedene Zellorganellen ein, die getrennte Räume für biochemische Veränderungen schaffen. Mitochondrien („Zellkraftwerke“) sind von zwei Membranen umgeben. Die Grundmatrix jeder Membran besteht aus einer Doppelschicht aus Phospholipiden. Einerseits muss diese Zweiteilchenstruktur stabil sein, damit sie nicht auseinanderbricht. Andererseits sollten die Membranen auch flexibel sein, um Verformungen standzuhalten. Je höher der Anteil von EPA und DHA in der Membran ist, desto flexibler ist sie. Dies ist beispielsweise wichtig für rote Blutkörperchen (Erythrozyten), die in sehr engen Kapillaren „abnehmen“ müssen. Dies ist einer der Gründe, warum EPA die Durchblutung verbessert. Das Gehirn ist das membranreichste Organ. Grund dafür sind nicht nur hochverzweigte Nervenzellen mit großer Oberfläche, sondern auch die umgebenden Schalen. Diese Myelinhüllen bilden eine Art elektrische Isolierung und versorgen die Neuronen mit Sauerstoff und Nährstoffen. Aufgrund seines hohen Membrangehalts ist der EPA-Bedarf des Zentralnervensystems besonders hoch. Werdende Mütter sollten dies berücksichtigen, wenn es darum geht, das Gehirn ihres Neugeborenen zu entwickeln. Die Augen sind im Grunde auch Teile des Gehirns, und sie benötigen auch große Mengen an EPA, um zu wachsen und zu gedeihen. Omega-3-Fettsäuren senken die riskanten Blutfett-Werte und wirken damit der Arteriosklerose entgegen. EPA wird im Körper zu Hormonen umgebildet, die zur Gruppe der Eicosanoide gehören. Diese Botenstoffe regulieren Entzündnungs-Prozesse, Muskel-Tonus, Durchblutung und Blutgerinnung sowie den Fettstoffwechsel.

DHA
Docosahexaensäure (DHA) ist eine mehrfach ungesättigte Fettsäure. Es ist eine der Omega-3-Fettsäuren und eignet sich daher perfekt zur Unterstützung der geistigen Leistungsfähigkeit. DHA kommt unter anderem in einigen Meeresalgen und kleinen Krebstieren vor und ist daher in allen lebenden Organismen zu finden, die sich davon ernähren. DHA ist auch besonders wichtig für das Gehirn. 97 Prozent der Omega-3-Fettsäuren des Gehirns bestehen aus DHA. Aus diesem Grund ist DHA so wichtig für die Gehirnaktivität und Denkfähigkeit, Lernfähigkeit und Reaktionszeit sowie für viele andere neurologische Prozesse, die die geistige Leistungsfähigkeit beeinflussen. DHA und Lernfähigkeit: Ohne DHA gibt es keine intellektuelle Leistung, es wird für eine normale und gute Gehirnaktivität benötigt. Wenn Sie also mehr Leistung für Ihre nächste Prüfung oder Ihren nächsten Job benötigen, ist DHA die richtige Wahl für Sie. DHA und Reaktionszeit: Eine tägliche Versorgung mit DHA kann zu normalem Denken und damit zu einer schnellen Reaktionszeit beim Abrufen von Erinnerungen beitragen.

330 mg EPA (Eicosapentaensäure) und 220 mg DHA (Docosahexaensäure) in BIO-Vegikapseln (Bio-Fischöl)
Glutenfrei. Lactosefrei. Hefefrei
1000mg/Kapsel, 30 Kapseln/VPE
Dosierung/ Einnahme
Im ersten Monat: 1 Kapsel morgens, 1 mittags und  1abends täglich mit etwas stillem Wasser zur Mahlzeit einnehmen.
Danach: 1 Kapsel mittags täglich mit etwas stillem Wasser zur Mahlzeit einnehmen.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „OMEGA 3“